Endlich selbst am Steuer sitzen.

Jetzt fängt der Fahrspaß richtig an! In den Fahrstunden wirst Du erfahren wie Du Dich richtig im Straßenverkehr verhalten und wie Du mit Deinem Fahrzeug umgehen sollst. Die Flitzer bremsen wir und den Angsthasen geben wir Mut. So dass jeder Schüler bei uns seine Prüfung schaffen kann.

Fahrstunden sind unterteilt in Übungsfahrten und Sonderfahrten. Zu den Sonderfahrten gehören die Überlandfahrt, die Autobahnfahrt und die Nacht-/Beleuchtungsfahrt.

Für den Auto-Führerschein benötigst Du:

  • Übungsfahrten
  • fünf Überlandfahrten
  • vier Autobahnfahrten
  • drei Nacht-/Beleuchtungsfahrten

Schon kannst Du zur Prüfung angemeldet werden. Wenn Du Unterstützung brauchst, helfen wir Dir gern weiter.

Bist Du gespannt, wie Dein erstes Fahrzeug aussieht?

Dann lern jetzt unsere Fahrzeuge kennen.

Bevor du selbst am Steuer sitzt, möchtest Du erst einmal bei einer Fahrstunde dabei sein? Dann sichere dir hier deine kostenlose Schupperstunde.